Den Laptop richtig formatieren – Aber ohne CD?

Den Laptop richtig formatieren – Aber ohne CD?

Ist der Laptop in die Jahre gekommen und braucht immer mehr und mehr Zeit, macht es Sinn mal etwas dagegen zu tun. Und auch ein Virus schwächt die Leistung und unsere Möglichkeiten enorm. Experten raten in solchen Situationen meist dazu eine Formatierung durchzuführen aber was hat das immer genervt und gedauert: Wenn der Laptop noch vor einiger Zeit formatiert werden musste, benötigte man die richtige CD und ein bisschen Zeit. Zum Glück bleibt uns das in der heutigen Zeit erspart. Die neuen Modelle unter den Laptops und Notebooks benötigen nämlich keine CDs mehr und aus diesem Grund dauert auch der Ablauf der Formatierung nicht mehr solange.

Ohne CD formatieren – Geht das?

Der Traum eines jeden Laptop-Besitzers ist in dem Moment wahr geworden, als die neuen Modelle auf den Markt kamen, die keine CD mehr zur Formatierung benötigen. Diese Laptops der neuen Generation haben eine sogenannte Recovery-Partition, mit der das Gerät fast nur mit einem Knopfdruck wiederhergestellt werden kann. Nötig wird so eine Formatierung wenn zum Beispiel ein Virus auf ihrem Gerät ist oder sie die Langsamkeit plagt. Wie das ganz einfach und schnell funktioniert erfahrt ihr hier.

So funktioniert’s

Schritt 1:

Um die Funktion zunächst einmal starten zu können müsst ihr euren Laptop neu starten. Sobald er wieder hochfährt seht ihr im unteren Teil des Bildschirms einen kleinen Befehl aufleuchten. Über diesen erfahrt ihr mit welcher Taste ihr die Recovery starten könnt. In den meisten Fällen werdet ihr aufgefordert die F-Taste zu drücken.

Schritt 2:

Wenn ihr die F-Taste betätigt und die Recovery-Partition erfolgreich geöffnet habt, kann es dann ganz einfach weiter gehen. Hier werden euch dann meist zwei Möglichkeiten aufgezeigt. Entweder könnt ihr Windows reparieren oder aber ihr formatiert die Festplatte neu und spielt im Anschluss Windows neu auf euren Laptop drauf.

Empfehlenswert ist es auf jeden fall, wenn euer Laptop größere Beschädigungen aufweist oder ihr nicht mehr weiter wisst, dass ihr eine komplette Neuinstallation durchführt. Hier habt ihr die meisten Erfolgschancen.

Fazit zum Formatieren ohne CD

Alles wieder gut! | © panthermedia.net /ariwasabi

Alles wieder gut! | © panthermedia.net /ariwasabi

Wer Hilfe sucht wird auch Hilfe finden. Doch da ihr nun euren Laptop ganz einfach per Knopfdruck formatieren könnt und keine CD oder sonstige Zusätze benötigt, werdet ihr wahrscheinlich auch gar keine Hilfe mehr brauchen. Ohne großen Zeitaufwand und auch ohne größeres Knowhow geht es nun ganz einfach und ihr habt wieder einen gut laufenden Laptop.