Neuinstallation eines Betriebssystems

Um auf einem Laptop ein Betriebssystem neu zu installieren, benötigen User eine bootbare CD vom neuen Betriebssystem. Gelegentlich ist es notwendig, auf einem neuen oder alten Laptop das Betriebssystem neu zu installieren. Mit einer verständigen Anleitung sind jedoch auch Anfänger problemlos dazu in der Lage.

Neu installieren | © panthermedia.net / pressmaster

Neu installieren | © panthermedia.net / pressmaster

Betriebssystem neu installieren

Zunächst ist festzustellen, dass es zwischen der Neuinstallation eines Betriebssystems auf einem Computer und einem Laptop keinen Unterschied gibt.

Je nach vorhandenem Betriebssystem kann es bei der Neuinstallation jedoch durchaus verschiedene Vorgehensweisen geben. Die einzelnen Vorgehensweisen werden gesondert erläutert und behandelt. Bevor die Neuinstallation beginnt, sind alle wichtigen Daten des Laptops auf einem externen USB-Stick zu sichern.

Um das Betriebssystem neu auf dem Laptop installieren zu können, muss grundsätzlich eine bootbare CD des neuen Systems vorhanden sein. „Bootbar“ bedeutet, dass die CD sofort nach dem Einschalten des Computers gestartet werden kann. Ist dies der Fall, legt man die CD in das Laufwerk und schaltet den Computer ein.

Nach der entsprechenden Aufforderung drückt der User eine beliebige Taste, kurze Zeit später erscheint das Setup Menü der CD. Auf diesem Menü werden die vorhandenen Partitionen und Festplatten des Laptops aufgeführt. Hier ist die betreffende Festplatte auszuwählen und die Installation beginnt. Während der Installation sind verschiedene Eingaben, wie Netzwerkauswahl, Sprache oder Zeitzone erforderlich. Die Abfrage erfolgt Schritt für Schritt, sodass der User während des Vorgangs mehrfach und gezielt aktiv werden muss. Nach erfolgter Installation gemäß der entsprechenden Eingaben wird die Installation vom System automatisch abgeschlossen. Nach einem Neustart sollte das neue Betriebssystem problemlos verwendet werden können.

Eine Neuinstallation kann viele Gründe haben

Die Neuinstallation eines Betriebssystems kann aus den unterschiedlichsten Gründen erforderlich sein. Bei einem neuen Laptop ist meist eine Vorinstallation durchgeführt, die einem Großteil der Benutzer jedoch nicht ausreicht. Auf Basis der Vorinstallation wird das Betriebssystem aufgesetzt, das dann für die laufende Nutzung geeignet ist.

Auch bei einem Wechsel vom vorhandenen auf ein neues System ist eine Neuinstallation erforderlich. Dies kann zum Beispiel dann sinnvoll sein, wenn der Support für ein altes Betriebssystem nicht mehr länger gewährleistet wird. Auch wenn die Nutzung eines neuen Betriebssystems Vorteile hinsichtlich der Geschwindigkeit oder Sicherheit verspricht, kommt die Neuinstallation in Frage.

Wenn es zu schweren Problemen mit dem vorhandenen System kommt – sei es durch Virenbefall oder Defragmentierung – ist ebenfalls eine Neuinstallation notwendig. In diesem Fall sollten User darüber nachdenken, die Formatierung möglichst gründlich durchzuführen. Das kann durch Entmagnetisieren oder radikale Veränderung des Bitmusters einer Festplatte geschehen. Die Neuinstallation lässt sich im Anschluss daran mit der bootbaren CD problemlos realisieren.

Videoanleitung zur Neuinstallation eines Betriebssystems: